Basel-Stadt hat mit dem "Tischlein deck dich", dem "Caritas Laden" und der "Gassenküche" ein breites Angebot für bedürftige Menschen. Im Baselbiet gibt es wenige solche Angebote. Arme Menschen gibt es aber auch hier im Leimental und in Reinach (Baselland). Deshalb haben wir im 2015 unseren Verein gegründet. Wir haben uns das Ziel gesetzt, Familien und Personen am oder unter dem Existenzminimum leben, schnell und unbürokratisch zu helfen.aterieller Notstand: Arme Menschen müssen sich in der Grundversorgung ein-schränken. Wir verteilen wöchentlich Kleidung und Lebensmittel sowie Hygieneprodukte. 

Wir hören zu und nehmen uns Zeit. Wenn erforderlich, verweisen wir auf andere Stellen, wo den Betroffenen mit speziellen Fachkräften geholfen werden kann. Durch den finanziellen Engpass leidet auch das Sozialleben. Unsere Bistro-Ecke soll dem Einhalt gebieten und ein Austausch mit Gleichgesinnten ermöglichen. Oft können wir bei einem individuellen sozialen Problem mit einer einmaligen Spende helfen, die Not lindern und etwas Freude in den Alltag dieser Menschen bringen. 

 

Im März 2019 sind wir in unser schönes neues Lokal am Mittleren Kreis 29 in Therwil gezogen und freuen uns über jeden Besuch.

 

Brigitte Marques & Gabi Huber

Gründerinnen und Vorstand Verein Phari